Skip to main content

Startseite
Wir über uns
Lymphdrainage
Dorn-Therapie
Tapeverbände für Sportler
Medi Tape
Flossing
Kontakt
Urlaubskalender
Impressum


Lymphdrainage





 



 

Indikationen für die Lymphdrainage:

- Schwellungen nach operativen Eingriffen
- Schwellungen bei rheumatischen Erkrankungen im Bereich der Gelenkkapsel
- nach Verletzungen (Sportverletzungen)
- Blutergüssen
- Infekten des Nasen-Rachenraumes
- Die Krebsnachsorge nach operativen Eingriffen ist ein Schwerpunktgebiet der Lymphdrainage




Absolute Kontraindikationen:

Nicht eingesetzt werden sollte die Lymphdrainage bei akuten Entzündungen, Allergien und kardialen Ödemen (Schwellungen der Beine durch nachlassende Herzleistung).